summaryrefslogtreecommitdiffstats
diff options
context:
space:
mode:
authorChris <xchrisx@uber.space>2019-12-20 20:08:07 +0000
committerTDE Weblate <weblate@mirror.git.trinitydesktop.org>2019-12-21 19:40:27 +0000
commit06683c1204e17dd37521c0b34bb25388bbc8ce89 (patch)
treec6d330a96f9a64c9cf5de71b151c7321a32f1c3e
parent3e1e02c7f45607d5b0c668dd13760f432965868c (diff)
downloadk3b-i18n-06683c1204e17dd37521c0b34bb25388bbc8ce89.zip
k3b-i18n-06683c1204e17dd37521c0b34bb25388bbc8ce89.tar.gz
Translated using Weblate (German)
Currently translated at 100.0% (1750 of 1750 strings) Translation: applications/k3b Translate-URL: https://mirror.git.trinitydesktop.org/weblate/projects/applications/k3b/de/
-rw-r--r--de/messages/k3b.po165
1 files changed, 95 insertions, 70 deletions
diff --git a/de/messages/k3b.po b/de/messages/k3b.po
index c47e4c5..9ce5efa 100644
--- a/de/messages/k3b.po
+++ b/de/messages/k3b.po
@@ -11,7 +11,7 @@ msgid ""
msgstr ""
"Project-Id-Version: k3b\n"
"POT-Creation-Date: 2019-01-13 19:06+0100\n"
-"PO-Revision-Date: 2019-12-17 16:56+0000\n"
+"PO-Revision-Date: 2019-12-21 19:40+0000\n"
"Last-Translator: Chris <xchrisx@uber.space>\n"
"Language-Team: German <https://mirror.git.trinitydesktop.org/weblate/"
"projects/applications/k3b/de/>\n"
@@ -26,13 +26,13 @@ msgstr ""
msgid ""
"_: NAME OF TRANSLATORS\n"
"Your names"
-msgstr "Thomas Reitelbach"
+msgstr "Thomas Reitelbach, Chris (TDE)"
#: _translatorinfo:2
msgid ""
"_: EMAIL OF TRANSLATORS\n"
"Your emails"
-msgstr "tr@erdfunkstelle.de"
+msgstr "tr@erdfunkstelle.de, (Keine Email)"
#: k3b.cpp:155
msgid "K3b - The CD and DVD Kreator"
@@ -456,11 +456,11 @@ msgstr "Medien-&Info"
#: k3bappdevicemanager.cpp:47
msgid "&Unmount"
-msgstr "&Einbindung lösen (unmount)"
+msgstr "&Einbindung lösen"
#: k3bappdevicemanager.cpp:49
msgid "&Mount"
-msgstr "Ei&nbinden (mount)"
+msgstr "Ei&nbinden"
#: k3bappdevicemanager.cpp:51
msgid "&Eject"
@@ -723,8 +723,7 @@ msgstr ""
msgid ""
"Found %1. Do you want K3b to mount the data part or show all the tracks?"
msgstr ""
-"\"%1\" gefunden. Soll K3b den Datenteil einbinden (mounten) oder alle Titel "
-"anzeigen?"
+"\"%1\" gefunden. Soll K3b den Datenteil einbinden oder alle Titel anzeigen?"
#: k3bdirview.cpp:250 k3bdirview.cpp:251 k3bmedium.cpp:323
#: projects/k3bvcdburndialog.cpp:68 rip/k3bvideocdrippingoptions.h:28
@@ -734,7 +733,7 @@ msgstr "Video-CD"
#: k3bdirview.cpp:252 k3bdirview.cpp:265
msgid "Mount CD"
-msgstr "CD einbinden (mounten)"
+msgstr "CD einbinden"
#: k3bdirview.cpp:253
msgid "Show Video Tracks"
@@ -1716,7 +1715,8 @@ msgid ""
msgstr ""
"K3b hat in Ihrem System keinen Brenner erkannt. Daher können Sie keine CDs "
"oder DVDs brennen. Natürlich können Sie andere Funktionen wie das Auslesen "
-"von Audio-Stücken oder das Erstellen eines ISO-Abbildes weiterhin benutzen."
+"oder Umwandeln von Audio-Stücken oder das Erstellen eines ISO-Abbildes "
+"weiterhin benutzen."
#: k3bsystemproblemdialog.cpp:190 k3bsystemproblemdialog.cpp:246
#: k3bsystemproblemdialog.cpp:272 k3bsystemproblemdialog.cpp:321
@@ -1834,9 +1834,10 @@ msgid ""
"Replace the automounting entries in /etc/fstab with old-fashioned ones or "
"use a user-space mounting solution like pmount or ivman."
msgstr ""
-"Ersetzen Sie bitte die entsprechenden Automount-Einträge in /etc/fstab durch "
-"die herkömmliche Einbinde-Methode oder benutzen Sie z. B. pmount oder ivman "
-"(die im Handlungsbereich des Benutzers funktionieren)"
+"Ersetzen Sie bitte die entsprechenden Einträge zum automatischen Einbinden "
+"von Medien in /etc/fstab durch die herkömmliche Einbinde-Methode oder "
+"benutzen Sie z. B. pmount oder ivman (die im Handlungsbereich des Benutzers "
+"funktionieren)."
#: k3bsystemproblemdialog.cpp:376
msgid "No ATAPI writing support in kernel"
@@ -2025,7 +2026,7 @@ msgstr ""
#: k3bsystemproblemdialog.cpp:556
msgid "Running K3b as root user"
-msgstr "K3b wird als Systemverwalter ausgeführt."
+msgstr "K3b wird als Systemverwalter ausgeführt"
#: k3bsystemproblemdialog.cpp:557
msgid ""
@@ -2333,51 +2334,50 @@ msgstr ""
#: main.cpp:52
msgid "Create a new video CD project and add all given files"
msgstr ""
-"Erstellt ein neues Video-CD-Projekt und fügt alle angegebenen Dateien hinzu."
+"Ein neues Video-CD-Projekt erstellen und alle angegebenen Dateien hinzufügen"
#: main.cpp:53
msgid "Create a new mixed mode CD project and add all given files"
msgstr ""
-"Erstellt ein neues CD-Projekt mit gemischten Modi und fügt alle angegebenen "
-"Dateien hinzu."
+"Ein neues CD-Projekt mit gemischten Modi erstellen und alle angegebenen "
+"Dateien hinzufügen"
#: main.cpp:54
msgid "Create a new eMovix CD project and add all given files"
msgstr ""
-"Erstellt ein neues eMovix-CD-Projekt und fügt alle angegebenen Dateien hinzu."
+"Ein neues eMovix-CD-Projekt erstellen und alle angegebenen Dateien hinzufügen"
#: main.cpp:55
msgid "Create a new data DVD project and add all given files"
msgstr ""
-"Erstellt ein neues Daten-DVD-Projekt und fügt alle angegebenen Dateien hinzu."
+"Ein neues Daten-DVD-Projekt erstellen und alle angegebenen Dateien hinzufügen"
#: main.cpp:56
msgid "Create a new eMovix DVD project and add all given files"
msgstr ""
-"Erstellt ein neues eMovix-DVD-Projekt und fügt alle angegebenen Dateien "
-"hinzu."
+"Ein neues eMovix-DVD-Projekt erstellen und alle angegebenen Dateien "
+"hinzufügen"
#: main.cpp:57
msgid "Create a new Video DVD project and add all given files"
msgstr ""
-"Erstellt ein neues Video-DVD-Projekt und fügt alle angegebenen Dateien hinzu."
+"Ein neues Video-DVD-Projekt erstellen und alle angegebenen Dateien hinzufügen"
#: main.cpp:58
msgid "Open the project burn dialog for the current project"
-msgstr "Öffnet den Brennen-Dialog für das aktuelle Projekt."
+msgstr "Den Brennen-Dialog für das aktuelle Projekt öffnen"
#: main.cpp:59
msgid "Open the CD copy dialog, optionally specify the source device"
-msgstr ""
-"Öffnet den CD-Kopieren-Dialog. Geben Sie optional auch das Quellmedium an."
+msgstr "Den CD-Kopieren-Dialog öffnen, optional das Quellmedium angeben"
#: main.cpp:61
msgid "Write a CD image to a CD-R(W)"
-msgstr "CD-Abbilddatei auf CD-R(W) brennen"
+msgstr "Eine CD-Abbild auf CD-R(W) brennen"
#: main.cpp:62
msgid "Write a DVD ISO9660 image to a DVD"
-msgstr "DVD-Abbilddatei auf DVD brennen"
+msgstr "Eine DVD-ISO9660-Abbild auf DVD brennen"
#: main.cpp:63
msgid "Write a CD or DVD image to a CD-R(W) or DVD depending on the size"
@@ -2394,11 +2394,11 @@ msgstr "Eine DVD±RW formatieren"
#: main.cpp:66
msgid "Extract Audio tracks digitally (+encoding)"
-msgstr "Extrahiert Audio-Daten digital (inkl. Kodierung)"
+msgstr "Audio-Titel digital (inkl. Kodierung) extrahieren"
#: main.cpp:67
msgid "Rip Video DVD Titles (+transcoding)"
-msgstr "Video-DVD-Titel auslesen (inkl. Transkodierung)"
+msgstr "Video-DVD-Titel (inkl. Umwandlung) auslesen"
#: main.cpp:68
msgid "Rip Video CD Tracks"
@@ -2406,19 +2406,19 @@ msgstr "Video-CD-Titel auslesen"
#: main.cpp:69
msgid "Set the GUI language"
-msgstr "Setzt die für die Programmoberfläche zu verwendende Sprache"
+msgstr "Die für die Programmoberfläche zu verwendende Sprache setzen"
#: main.cpp:70
msgid "Disable the splash screen"
-msgstr "Startlogo deaktivieren"
+msgstr "Startbildschirm deaktivieren"
#: main.cpp:71
msgid ""
"Set the audio output method (like arts or alsa depending on the installed "
"plugins)"
msgstr ""
-"Stellt die Methode zur Audio-Ausgabe ein (zum Beispiel aRts oder Alsa, "
-"abhängig von den installierten Modulen)"
+"Die Methode (zum Beispiel aRts oder Alsa, abhängig von den installierten "
+"Modulen) zur Audio-Ausgabe einstellen"
#: main.cpp:72
msgid ""
@@ -2426,9 +2426,9 @@ msgid ""
"main purpose is to enable handling of empty media from the TDE Media "
"Manager)."
msgstr ""
-"Legen Sie das Standard-Gerät für neue Projekte fest (Diese Einstellung ist "
-"ohne Wirkung; sie ist vorhanden, um mit leeren Medien der TDE-"
-"Medienverwaltung umgehen zu können)."
+"Das Standard-Gerät für neue Projekte festlegen (Diese Einstellung ist ohne "
+"Wirkung; sie ist vorhanden, um mit leeren Medien der TDE-Medienverwaltung "
+"umgehen zu können)."
#: main.cpp:82
msgid "Maintainer and Lead Developer"
@@ -2444,7 +2444,7 @@ msgstr "Erweiterte Einbindung von Cdrdao"
#: main.cpp:87
msgid "VideoDVD ripping and video encoding in pre-1.0 versions."
-msgstr "Video-DVD-Auslesen und -Kodierung in 1.0-Vorversionen"
+msgstr "Video-DVD-Auslesen und -Kodierung in 1.0-Vorversionen."
#: main.cpp:90
msgid "For his bombastic artwork."
@@ -2504,7 +2504,7 @@ msgstr "Für das wunderbare Aussehen des K3b-Symbols."
#: main.cpp:126
msgid "For his neverending help cleaning out the K3b bug database."
-msgstr "Für seine unermessliche Hilfe beim Abarbeiten der K3b-Fehlerdatenbank"
+msgstr "Für seine unermessliche Hilfe beim Abarbeiten der K3b-Fehlerdatenbank."
#: main.cpp:129
msgid ""
@@ -3028,11 +3028,11 @@ msgid ""
msgstr ""
"<p>Wenn diese Einstellung aktiviert ist, wird K3b eine DVD-RW auch dann "
"formatieren, wenn sie leer ist. Dies kann auch zum Formatieren einer DVD±RW "
-"im eingeschränkten Überschreiben-Modus genutzt werden.<p><b>Vorsicht:</b> Es "
-"wird nicht empfohlen, eine DVD oft zu formatieren, da sie schon nach 10-20 "
-"Mal unbrauchbar werden kann.<p>DVD+RW-Medien müssen nur einmal formatiert "
+"im eingeschränkten Überschreiben-Modus genutzt werden.</p><b>Vorsicht:</b> "
+"Es wird nicht empfohlen, eine DVD oft zu formatieren, da sie schon nach 10-"
+"20 Mal unbrauchbar werden kann.<p>DVD+RW-Medien müssen nur einmal formatiert "
"werden. Danach werden sie einfach überschrieben. Selbiges gilt für DVD-RW im "
-"eingeschränkten Überschreiben-Modus"
+"eingeschränkten Überschreiben-Modus.</p>"
#: misc/k3bdvdformattingdialog.cpp:95
msgid "Try to perform quick formatting"
@@ -3045,7 +3045,7 @@ msgid ""
"DVD writers perform a full format even if quick format is enabled."
msgstr ""
"<p>Wenn diese Einstellung aktiviert ist, wird K3b den Brenner anweisen, eine "
-"schnelle Formatierung durchzuführen.<p>Es kann sehr lange dauern, eine DVD-"
+"schnelle Formatierung durchzuführen.</p>Es kann sehr lange dauern, eine DVD-"
"RW vollständig zu formatieren. (Einige Brenner führen eine vollständige "
"Formatierung durch, selbst wenn die schnelle Formatierung eingeschaltet ist.)"
@@ -3378,7 +3378,7 @@ msgstr "&Suchen"
#: option/k3bexternalbinwidget.cpp:120
msgid "Set Default"
-msgstr "Als Standard setzen"
+msgstr "Voreinstellungen"
#: option/k3bexternalbinwidget.cpp:121
msgid "Change the versions K3b should use."
@@ -3603,8 +3603,7 @@ msgstr "K3b - Das TDE Brennprogramm für CDs und DVDs"
#: option/k3bthemeoptiontab.cpp:135
msgid "Drag or Type Theme URL"
-msgstr ""
-"Bitte geben Sie eine URL für einen Stil ein oder ziehen Sie eine herein."
+msgstr "URL für Stil eingeben oder hereinziehen"
#: option/k3bthemeoptiontab.cpp:146
#, c-format
@@ -3981,7 +3980,7 @@ msgstr "Erweiterte Einstellungen anzeigen"
#: projects/k3bbootimageview.cpp:129
msgid "Please Choose Boot Image"
-msgstr "Bitte wählen Sie das Boot-Abbild aus."
+msgstr "Bitte Boot-Abbild auswählen"
#: projects/k3bbootimageview.cpp:137
msgid ""
@@ -5045,7 +5044,7 @@ msgstr "Mehrfachsitzung"
#: projects/k3bmovixburndialog.cpp:213 projects/k3bmovixdvdburndialog.cpp:173
msgid "Could not find a valid eMovix installation."
-msgstr "Es wurde keine gültige eMovix-Installation gefunden"
+msgstr "Es wurde keine gültige eMovix-Installation gefunden."
#: projects/k3bmovixdvdburndialog.cpp:56
msgid "eMovix DVD Project"
@@ -5172,7 +5171,7 @@ msgstr "Typ der Video-CD %1 auswählen"
#: projects/k3bvcdburndialog.cpp:106
msgid "Automatic video type recognition."
-msgstr "Automatische Erkennung des Video-Typs"
+msgstr "Automatische Erkennung des Video-Typs."
#: projects/k3bvcdburndialog.cpp:108
msgid "Non-compliant compatibility mode for broken devices"
@@ -5463,13 +5462,12 @@ msgid ""
"user</li></ul><p>The program runs on CD-i players equipped with the CDRTOS "
"1.1(.1) operating system and a Digital Video extension cartridge."
msgstr ""
-"<p>Um Video-CDs in einem CD-i-Gerät abzuspielen, muss ein CD-i-"
-"Anwendungsprogramm vorhanden sein.<p>Dieses Programm ist gedacht für:"
-"<ul><li>Volle Abspielkontrolle, wie im PSD des Standards definiert</"
-"li><li>Extrem einfache Benutzung und leichte Erlernbarkeit für den "
-"Endbenutzer</li></ul><p>Das Programm läuft auf CD-Geräten, die mit dem "
-"CDRTOS-Betriebssystem 1.1(.1) ausgeliefert wurden und eine Digital Video-"
-"Erweiterung haben.</p>"
+"<p>Um Video-CDs in einem CD-i-Gerät abzuspielen, muss ein CD-i-Programm "
+"vorhanden sein.</p>Dieses Programm ist gedacht für:<ul><li>Volle "
+"Abspielkontrolle, wie im PSD des Standards definiert</li><li>Extrem einfache "
+"Benutzung und leichte Erlernbarkeit für den Endbenutzer</li></ul><p>Das "
+"Programm läuft auf CD-Geräten, die mit dem CDRTOS-Betriebssystem 1.1(.1) "
+"ausgeliefert wurden und eine Digital Video-Erweiterung haben.</p>"
#: projects/k3bvcdburndialog.cpp:231
msgid ""
@@ -5480,7 +5478,7 @@ msgid ""
msgstr ""
"<p>Die Einrichtungsparameter sind nur für Video-CD 2.0 verfügbar.</p>\n"
"<p>Die Routine arbeitet perfekt, wenn sie so benutzt wird, wie sie ist.</p>\n"
-"<p>Optional kann die VCD-Anwendung festgelegt werden.</p>\n"
+"<p>Optional kann die VCD-Programm festgelegt werden.</p>\n"
"<p>Es kann die Farbe und/oder die Form des Cursors angepasst werden und noch "
"vieles mehr.</p>"
@@ -6081,9 +6079,9 @@ msgid ""
"files."
msgstr ""
"Bitte beachten Sie, dass eine komplette Dateistruktur für Video-DVDs "
-"bereitstellt werden muss. K3b unterstützt noch nicht die Video-"
-"Transkodierung und Vorbereitung von Video-Objektdateien. Die Dateien "
-"\"VTS_X_YY.VOB\" und \"VTS_X_YY.IFO\" werden daher benötigt."
+"bereitstellt werden muss. K3b unterstützt noch nicht die Video-Umwandlung "
+"und Vorbereitung von Video-Objektdateien. Die Dateien \"VTS_X_YY.VOB\" und \""
+"VTS_X_YY.IFO\" werden daher benötigt."
#: projects/k3bvideodvdview.cpp:74
msgid "K3b Video DVD Restrictions"
@@ -6374,8 +6372,8 @@ msgid ""
"_n: 1 track (encoding to %1)\n"
"%n tracks (encoding to %1)"
msgstr ""
-"1 Titel (Umwandlung in %1)\n"
-"%n Titel (Umwandlung in %1)"
+"1 Titel (Kodierung in %1)\n"
+"%n Titel (Kodierung in %1)"
#: rip/k3baudioprojectconvertingthread.cpp:457 rip/k3baudioripthread.cpp:599
#, c-format
@@ -6473,7 +6471,7 @@ msgstr "Es wird in eine einzelne Datei \"%1\" ausgelesen."
#: rip/k3baudioripthread.cpp:238
msgid "Starting digital audio extraction (ripping)."
-msgstr "Digitales Audio-Auslesen wird gestartet"
+msgstr "Digitales Audio-Auslesen wird gestartet."
#: rip/k3baudioripthread.cpp:257
#, c-format
@@ -6773,7 +6771,7 @@ msgstr ""
#: rip/k3bvideocdrippingdialog.cpp:146
msgid "Create XML description file."
-msgstr "XML Beschreibungsdatei erzeugen"
+msgstr "XML-Beschreibungsdatei erzeugen."
#: rip/k3bvideocdrippingdialog.cpp:147
msgid ""
@@ -6893,8 +6891,8 @@ msgid ""
"_n: Transcoding %n title to %1/%2\n"
"Transcoding %n titles to %1/%2"
msgstr ""
-"%n Titel wird zu %1/%2 transkodiert\n"
-"%n Titel werden zu %1/%2 transkodiert"
+"%n Titel wird zu %1/%2 umgewandelt\n"
+"%n Titel werden zu %1/%2 umgewandelt"
#: rip/videodvd/k3bvideodvdrippingjob.cpp:146
#, c-format
@@ -7462,7 +7460,7 @@ msgstr "Variable Bitrate (%1)"
#: ../plugins/encoder/ogg/k3boggvorbisencoder.cpp:434
msgid "Controls the quality of the encoded files."
-msgstr "Legt die Qualität der kodierten Dateien fest"
+msgstr "Legt die Qualität der kodierten Dateien fest."
#: ../plugins/encoder/ogg/k3boggvorbisencoder.cpp:435
msgid ""
@@ -7626,7 +7624,7 @@ msgstr "Fertig."
#: ../plugins/project/audiometainforenamer/k3baudiometainforenamerplugin.cpp:378
msgid "Rename audio files based on their meta info."
-msgstr "Audio-Dateien anhand von Metainformationen umbenennen"
+msgstr "Audio-Dateien anhand von Metainformationen umbenennen."
#: ../plugins/project/audioprojectcddb/k3baudioprojectcddbplugin.cpp:53
#: ../plugins/project/audioprojectcddb/k3baudioprojectcddbplugin.cpp:80
@@ -8553,7 +8551,34 @@ msgid ""
"support symbolic links.\n"
"\n"
"<p><b>Caution:</b> Symbolic links require Rock Ridge extensions."
-msgstr "k3"
+msgstr ""
+"<p>K3b kann ISO9660-Dateisysteme erstellen, die Symlinks enthalten, wenn die "
+"Rock Ridge-Erweiterungen aktiviert sind (Voreinstellung). Sie können die Art "
+"und Weise ändern, wie Symlinks in einem K3b-Projekt behandelt werden.\n"
+"\n"
+"<p><b>Keine Änderung</b><br>\n"
+"Symlinks werden so verwendet, wie sie dem Projekt hinzugefügt wurden.\n"
+"\n"
+"<p><b>Gebrochene Symlinks verwerfen</b><br>\n"
+"K3b verwirft alle symbolischen Links, die nicht auf eine Datei im Projekt "
+"verweisen. Dies beinhaltet alle Links zu absoluten Pfaden wie '/home/myhome/"
+"testfile'.\n"
+"\n"
+"<p><b>Alle Symlinks verwerfen</b><br>\n"
+"K3b verwirft alle symbolischen Links, die dem Projekt hinzugefügt wurden. "
+"Dies bedeutet, dass das resultierende Dateisystem überhaupt keine Links hat."
+"\n"
+"\n"
+"<p><b>Folgen Sie symlinks</b><br>\n"
+"Jeder symbolische Link im Projekt wird durch den Inhalt der Datei ersetzt, "
+"auf die er verweist. Das resultierende Dateisystem enthält daher keine "
+"symbolischen Links.<br>\n"
+"Beachten Sie, dass bei deaktivierten (nicht empfohlenen) Rock Ridge-"
+"Erweiterungen immer symbolische Links verwendet werden, da ISO9660 keine "
+"symbolischen Links unterstützt.\n"
+"\n"
+"<p><b>Achtung:</b> Für symbolische Links sind Rock Ridge-Erweiterungen "
+"erforderlich."
#: projects/base_k3bdataimagesettings.ui:170
#, no-c-format
@@ -9290,7 +9315,7 @@ msgstr ""
"<p>Die meisten Video-DVDs sind im sog. Letterbox-Format kodiert. Mit "
"<em>Letterbox</em> sind die schwarzen Balken oben und unten (manchmal auch "
"seitlich) des Videos gemeint, mit deren Hilfe das Bild an die möglichen "
-"unterstützten Seitenverhältnisse des Video-DVD-Standards angepasst wird.let"
+"unterstützten Seitenverhältnisse des Video-DVD-Standards angepasst wird."
#: rip/videodvd/base_k3bvideodvdrippingwidget.ui:629
#, no-c-format
@@ -9606,7 +9631,7 @@ msgstr "Fehlerkorrektur"
#: ../plugins/encoder/lame/base_k3blameencodersettingswidget.ui:435
#, no-c-format
msgid "Turn on CRC error protection."
-msgstr "Fehlerkorrektur aktivieren"
+msgstr "Fehlerkorrektur aktivieren."
#: ../plugins/encoder/lame/base_k3blameencodersettingswidget.ui:438
#, no-c-format